Aktuelles
Dienstag, 23 Oktober 2018


Hier geht's zu den GYMWELT Angeboten

 

Vereinsspielplan
Fußball

 

Alle Vereinstermine
2018

 
F-Junioren in Torlaune Drucken E-Mail

Am vergangenen Spieltag zeigten sich die drei F-Juniorenmannschaften des FV 1912 Wiesental bei ihren Spieltagen in Oberhausen und Kirrlach wieder einmal von ihrer besten Seite. Insgesamt durften unsere F1-, F2- und F3-Teams zwölf Spiele austragen, wobei die eingesetzten Spieler 54 Treffer erzielten und nur eine Niederlage kassieren mussten. Der anhaltende Erfolg unserer jüngsten Kicker ist bester Beweis für die gute Arbeit der engagierten Trainer in der Zwölfer-Fußballschule. Unser Foto zeigt die Spieler der F1- und F2-Junioren der Zwölfer, die am vergangenen Freitagabend in Oberhausen spielten, mit ihrem Trainer Anton Vogt (links) und Betreuer Marco Grassel. Ausführliche Spielberichte unter Fußballjugend.

Foto: Erfolgreiche F-Junioren der Zwölfer-Fußballschule

 
Spieltag und Flohmarkt der F-Junioren Drucken E-Mail

Am kommenden Freitag, 26. Oktober, ist der FV 1912 Wiesental Gastgeber eines Spieltags für die F1-, F2- und F3-Junioren. Im Rahmen dieser Veranstaltung, die um 17.15 Uhr auf den Plätzen des Seppl-Herberger-Stadions beginnt, wird die Zwölferjugend auch einen Flohmarkt für gebrauchte Fußball- und Sportartikel anbieten. Der Erlös kommt der Juniorenabteilung zugute.
Interessierte haben dabei auch die Gelegenheit sich von der Fußballkunst unserer jüngsten Wettbewerber um Sieg und Punkte zu überzeugen. Alle sind herzlich eingeladen.

 
Top-Tischtennisspiele am Wochenende Drucken E-Mail

Tischtennisfreunde kommen am Wochenende beim FV 1912 Wiesental auf ihre Kosten. Bereits am Freitag, 26. Oktober, empfängt die zweite Mannschaft der Zwölfer um 20 Uhr in der FV-Sporthalle den noch verlustpunktfreien Tabellenführer TV Sinsheim. Mit zwei Minuspunkten steht das FV-Sextett derzeit auf dem dritten Platz und könnte bei einem Sieg mit dem Spitzenreiter punktemäßig gleichziehen.
Ein absolutes Spitzenspiel kommt auch am Samstag, 27. Oktober, um 16 Uhr in der FV-Halle zur Austragung. Dann erwartet die noch verlustpunktfreie erste Tischtennis-Mannschaft des FV 1912 Wiesental den ebenfalls noch unbesiegten Tabellenführer EK Söllingen.
Ebenfalls am Samstag erwarten die Verbandsliga-Schüler um 11 Uhr in eigener Halle den verlustpunktfreien Tabellenführer TTV Mühlhausen und stehen dabei vor einer kaum lösbaren Aufgabe.

Foto: Abteilungsleiter Robert Tomic und Simon Rohrpasser stehen vor einem spannenden Wochenende

 
Hoher Auswärtssieg in Kronau Drucken E-Mail

VfR Kronau - FV 1912 Wiesental 1:4  Tore:  Resul Polat (2), Paul Köstlin (2)

Der Aufwärtstrend unserer ersten Fußballmannschaft hat sich auch beim VfR Kronau fortgesetzt. Durch einen 4:1-Erfolg feierten die Zwölfer ihren dritten Saisonsieg. In Führung ging die Elf von FV-Trainer Christian Rohr nach einer Viertelstunde durch Resul Polat, ehe die Platzherren noch vor der Pause durch Mike Knebel (34.) ausgleichen konnten. Auch nach dem Seitenwechsel setzte sich die spielerische Überlegenheit der Zwölfer fort. Nur neun Minuten nach dem Wiederanpfiff zum zweiten Durchgang brachte Paul Köstlin die WIKKA-Elf erneut in Führung. Durch einen sicher verwandelten Elfmeter erhöhte Resul Polat mit seinem zweiten Treffer in der 74. Minute auf 3:1 für die Rohr-Elf.

weiter …
 
Spielabsage der FV-Reserve Drucken E-Mail

Nun hat es auch einen der großen Traditionsvereine des Fußballkreises Bruchsal erwischt. Wegen Spielermangel konnte unsere zweite Mannschaft am vergangenen Sonntag nicht beim SV Gölshausen antreten und wird deshalb durch die Spruchkammer des Fußballkreises Bruchsal bestraft werden. Neben einer Geldbuße für die Zwölfer wird die Begegnung mit einem 3:0-Sieg für den SV Gölshausen gewertet. Doch schlimmer als die Niederlage ist der Imageschaden, der  dem FV 1912 Wiesental aufgrund des Nichtantretens entstanden ist.