Aktuelles arrow Vereinsgeschehen arrow Die GYMWELT im Fußballverein
Donnerstag, 12 Dezember 2019

Vereinsspielplan
Fußball

 



Die neue FV 1912 Vereinskollektion kann hier
bestellt werden. Dazu das Formular ausfüllen

und an die Mail Adresse
senden.
Bei Fragen gibt Michael Bauer unter der
Tel. Nr.: 0176/22027746 gerne.Auskunft.

 
 
Die GYMWELT im Fußballverein Drucken E-Mail

Der 1912 gegründete Wiesentaler Fußballverein hat sich seine sportlichen Meriten vor allem beim Fußball und beim Tischtennis verdient. Der heute mit fast 1.700 Mitgliedern im Sportkreis Bruchsal zweitgrößte Verein scheiterte 1988 gegen den VfR Aalen nur denkbar knapp am Aufstieg in die Fußball-Oberliga Baden-Württemberg und spielte wenige Jahre später mit seiner ersten Tischtennismannschaft in der Regionalliga, der damals dritthöchsten Klasse.
Während dieser sportlichen Blütezeit haben sich die „Zwölfer“, wie der Verein landauf und landab genannt wird, vor allem auch breitensportlich entwickelt. Die Weitsicht der ehemaligen Vorsitzenden Rudi Knebel und Trudbert Mail hat dazu geführt, dass der FV 1912 Wiesental im Vorjahr mehr als tausend Mitglieder dem Badischen Turner-Bund (BTB) gemeldet hat.

Die Einführung der GYMWELT durch den Dachverband der badischen Turnerinnen und Turner wurde für den Großverein aus dem Waghäuseler Stadtteil zum Glücksfall. Dadurch konnten die Zwölfer alle freizeit- und gesundheitssportlichen Angebote unter dem Marketingnamen GYMWELT zusammenfassen. Dafür hat der FV 1912 Wiesental vor wenigen Jahren bei der Neustrukturierung seiner Vereinsarbeit auch die Funktion eines Vizepräsidenten GYMWELT in seine Satzung aufgenommen. Diese Aufgabe hat Karin Sälzler übernommen, die selbst seit vielen Jahren Übungsleiterin ist.
Auch beim Badischen Turner-Bund genießt der FV 1912 Wiesental ein hohes Ansehen. Bereits seit vielen Jahren ist der Verein Ausrichter der BTB-GYMWELT-Convention, einer landesweiten Fortbildung für Übungsleiterinnen und Übungsleiter. Am 16./17. November 2019 wird die Wiesentaler Wagbachhalle mit den angrenzenden Sportstätten erneut für ein Wochenende zur größten Sportschule in Baden.
Durch die Anbindung des Kienholzclubs, der als Abteilung des Vereins die in Waghäusel ausgeprägte Tradition der Fastnacht pflegt, sind in der Zwölfer-GYMWELT auch insgesamt sechs Tanzgruppen beheimatet. Hinzu kommen dank qualifizierter Übungsleiterinnen und Übungsleiter Fitness-Angebote für Frauen und Männer, Jüngere und Ältere sowie mehrere Skifreizeiten und hochalpine Bergtouren. Der Wiesentaler Fußballverein verzichtet allerdings weitestgehend auf das wettkampforientierte Turnen. Trotzdem gibt es bei den „Zwölfern“ Angebote für turnbegeisterte Kinder und Jugendliche.
Bei einem 2018 erstmals vom Badischen Turner-Bund ausgeschriebenen GYMWELT-Wettbewerb wurde der FV 1912 mit einem Sonderpreis in Höhe von 1.000 Euro ausgezeichnet. Die Mitglieder der Ü50-Männergymnastik-Gruppe haben kürzlich als einer der ersten Vereine im Kraichturngau Bruchsal das Europäische Fitness-Abzeichen erworben. Für die „Zwölfer“ aus Wiesental ist die Einführung der GYMWELT ein echter Volltreffer für deren eigene Vereinsentwicklung.