Aktuelles arrow Vereinsgeschehen arrow Lukas Heim in der dritten Liga
Mittwoch, 26 Januar 2022

Bei Fragen zu Vereins-Sportbekleidung gibt Michael Bauer unter der
Tel. Nr.: 0176/22027746 gerne.Auskunft.

 

Das neue Hygienekonzept der Fußballabteilung kann hier geladen werden
Hygienekonzept FV 1912 Wiesental

Hygienekonzept Hallennutzung
Hygienekonzept Hallennutzung

Hygienekonzept Tischtennis
Hygienekonzept Tischtennis

 
 
Lukas Heim in der dritten Liga Drucken E-Mail

Der 25-jährige Lukas Heim, Schiedsrichter des FV 1912 Wiesental, ist trotz einer monatelangen Corona-Pause und dem Saisonabbruch im Amateurbereich der baden-württembergischen Fußballverbände in die nächsthöhere Liga aufgestiegen. Ab der Saison 2021/22 pfeift das Zwölfer-Eigengewächs nicht nur Spiele der Regionalliga, sondern wird auch als Schiedsrichter-Assistent an der Seitenlinie bei Spielen der Dritten-Fußballliga stehen. Damit klettert Lukas Heim, der bereits als Juniorenspieler mit der Schiedsrichterei begonnen hatte, weiter auf der Erfolgsleiter. Der 25-Jährige zählt damit zur Elite des Badischen Fußballverbandes und wird in der neuen Saison auch öfters mal bei Fernsehübertragungen von Spielen der Dritten Bundesliga zu sehen sein. Freuen wir uns darauf und wünschen wir Lukas Heim auch in der neuen Umgebung immer gute Entscheidungen und weiterhin viel Erfolg. Verbunden mit einem herzlichen Glückwunsch bleibt die Freude, dass der junge Unparteiische den Namen FV 1912 Wiesental sowie der Stadt Waghäusel bundesweit bekannt machen wird.

Foto: Lukas Heim steigt in die Dritte Liga auf