Aktuelles arrow Vereinsgeschehen arrow Zwölfer erweitern ihr GYMWELT-Programm
Mittwoch, 26 Januar 2022

Bei Fragen zu Vereins-Sportbekleidung gibt Michael Bauer unter der
Tel. Nr.: 0176/22027746 gerne.Auskunft.

 

Das neue Hygienekonzept der Fußballabteilung kann hier geladen werden
Hygienekonzept FV 1912 Wiesental

Hygienekonzept Hallennutzung
Hygienekonzept Hallennutzung

Hygienekonzept Tischtennis
Hygienekonzept Tischtennis

 
 
Zwölfer erweitern ihr GYMWELT-Programm Drucken E-Mail

Noch freie Plätze beim Jumping-Fitness
Nach einer zweiwöchigen ferienbedingten Pause findet ab Mittwoch, 15. September, im Ringerraum der Wagbachhalle wieder das beliebte Jumping-Fitness des FV 1912 Wiesental statt. Während der erste Kurs ab 18 Uhr bereits ausgebucht ist, gibt es für den sich um 19 Uhr anschließenden zweiten Kurs noch freie Plätze. Geleitet werden die Kurse auf dem Trampolin von der ausgebildeten Instruktorin Simone Rudolph, die von ihrer Tochter Jessica und von Sabrina Machauer-Rechner unterstützt wird. Anmeldungen für den zweiten Kurs nimmt Simone Rudolph telefonisch unter 0176-80580026 entgegen. Aufgrund der Anzahl der Sprung-Trampoline ist die Teilnehmerzahl begrenzt.

Wie effektiv ist Jumping Fitness?
Mehr als 400 Muskeln sollen beim Jumping Fitness im Einsatz sein. Eine Viertelstunde auf dem Trampolin ist effektiver als eine halbe Stunde Joggen. Experten zufolge werden Muskeln aufgebaut und das Bindegewebe gefestigt.

Wie viele Kalorien verbrennt man beim Jumping?
Das Jumping Fitness Training kann je nach Intensität im aeroben Bereich liegen. Die Fettverbrennung wird akut angeregt und ein hoher Kalorienverbrauch von rund 1.200 Kalorien pro einstündiger Trainingseinheit wird erreicht. Dieser Wert variiert natürlich je nach Trainingszustand, Intensität, Größe und Gewicht des Trainierenden.

Foto: Jumping Fitness beim FV 1912 Wiesental