Aktuelles arrow Sport am Wochenende
Freitag, 27 Mai 2022

Vereinsspielplan
Fußball

 

Bei Fragen zu Vereins-Sportbekleidung gibt Michael Bauer unter der
Tel. Nr.: 0176/22027746 gerne.Auskunft.

 
 
Sport am Wochenende
Ersatzgeschwächt am Samstag zum Tabellenführer Drucken E-Mail

FC Flehingen -  FV 1912 Wiesental am Samstag, 28. Mai, um 18.00 Uhr
Aus dem erhofften Spitzenspiel wird vermutlich nur eine sportliche Randnotiz, wenn bereits am Samstag um 18 Uhr unsere erste Mannschaft als Tabellendritter beim Spitzenreiter FC Flehingen ihre Visitenkarte abgeben wird. Dabei müssen die Zwölfer auf drei gesperrte Stammkräfte verzichten und reisen nicht nur deshalb als Außenseiter in den Kraichgau. Die Flehinger mit dem ehemaligen FV-Trainer Christian Rohr wollen am Samstag durch einen Heimsieg die Kreisliga-Meisterschaft und den Aufstieg in die Landesliga feiern. Alle Fußballfreunde sind zu diesem Spiel trotz der jüngsten Enttäuschung sehr herzlich eingeladen. Spielbeginn ist am Samstag um 18 Uhr.

 
FV-Reserve gastiert in Langenbrücken Drucken E-Mail

TSV Langenbrücken - FV 1912 Wiesental II am Samstag, 28. Mai, um 15.30 Uhr
Ein echter Härtetest erwartet unsere zweite Fußballmannschaft am Samstag bei der ersten Vertretung des TSV Langenbrücken. Dabei können die Schützlinge von Marco Gerhardt beim Tabellenfünften befreit aufspielen, nachdem der Verbleib in der B-Klasse längst gesichert ist. Auch zu diesem Spiel sind alle Fußballfreunde herzlich eingeladen. Spielbeginn in Langenbrücken ist am Samstag um 15.30 Uhr.

 
FV-Dritte gastiert bei SG Rheinsheim/Huttenheim Drucken E-Mail

SG Rheinsheim/Huttenheim II – FV 1912 Wiesental III am Samstag, 28. Mai, um 18 Uhr
Nach dem Sieg gegen das Schlusslicht aus Oberhausen hofft unsere dritte Fußballmannschaft auch auf Punktgewinne bei der Spielgemeinschaft der Reserveteams aus Rheinsheim und Huttenheim, die auf dem vorletzten Tabellenplatz stehen. Spielbeginn ist am Samstag um 18 Uhr.

 
Zwölfer bei den Deutschen Pokal-Meisterschaften Drucken E-Mail

Die erste Tischtennis-Mannschaft des FV 1912 Wiesental hat nach dem Bezirks- und Regionspokal auch den Verbandspokal in der A-Klasse der Herren gewonnen. Damit haben sich die Zwölfer in der Besetzung mit Abdelbasset Chaichi, Stefan Ruby, Jan-Hendrik Kühni und Gururaj Patil für die Deutschen Pokal-Meisterschaften qualifiziert, die vom 26. Mai bis zum 29. Mai in Hamm stattfinden werden.
Beim Final-Four um den Badischen Verbandspokal wurde das Halbfinale der Zwölfer bei der Reserve des TTV Ettlingen zum vorgezogenen Endspiel, weil der zweite Finalpartner SV Niklashausen auf sein Startrecht verzichtet hatte. Gegen Ettlingen musste unser Pokalteam auf Stefan Ruby verzichten, der sich beruflich in Freiburg befand. Dennoch kamen die Zwölfer nach zweieinhalb Stunden zu einem hartumkämpften 4:2-Erfolg, wobei das neuformierte FV-Doppel Jan-Hendrik Kühni/Abdelbasset Chaichi sowie der zweifache Einzelsieger Jan-Hendrik Kühni und Chaichi Abdelbasset für die vier Siegpunkte sorgten.
Nach der Vizemeisterschaft in der Verbandsliga und der Qualifikation für die Aufstiegsrelegation zur Verbandsoberliga ist der Gewinn des Badischen Verbandpokals ein weiterer großartiger Erfolg der Tischtennis-Abteilung des FV 1912 Wiesental. Herzlichen Glückwunsch den eingesetzten Spielern sowie viel Erfolg bei den Deutschen Pokalmeisterschaften in Hamm. Das Foto zeigt die erfolgreiche Pokalmannschaft mit von links Abdelbasset Chaichi, Stefan Ruby, Jan-Hendrik Kühni und Gururaj Patil.

Foto: Badischer Tischtennis-Pokalsieger

 
Die nächsten Jugend-Fußballspiele Drucken E-Mail

Freitag, 20. Mai 2022
17:15 Uhr:  F1-/F2-Spieltag beim TSV Langenbrücken
17:15 Uhr:  F3-/F4-Spieltag beim FV 1912 Wiesental

Samstag,  21. Mai 2022
9.45 Uhr:  E1-/E2-Spieltag bei der Fvgg Neudorf

Freitag, 3. Juni 2022
17.15 Uhr:  F1-/F2-Spieltag beim FC Karlsdorf
17.15 Uhr:  F3-/F$-Spieltag beim SSV Waghäusel
 
Ergebnisse der JSG-Spiele
D3: SV Oberderdingen D – JSG Wiesental D3 1:2
D3: JSG Wiesental D3 – TSV Rinklingen D2 0:0
D2: TSV Stettfeld D – JSG Wiesental D2  verlegt  
D1: FV Hambrücken D – JSG Wiesental D1  Absage Hambrücken
C2: TSV Rheinhausen C – JSG Wiesental C2 5:5
C1: TuS Mingolsheim C – JSG Wiesental C1 1:1
B2: TSV Rheinhausen B1 – JSG Wiesental B2 1:2
B1: JSG Wiesental B1 – SV Zeutern B  3:3
A: JSG Wiesental A – TSV Rinklingen A  5:0