Aktuelles arrow Kinderturnen
Mittwoch, 24 Januar 2018

Alle Vereinstermine
2018

 

Vereinsspielplan
Fußball

 

 
Kinderturnen
FV-Übungsleiterinnen bei der Turngala Drucken E-Mail

Jedes Jahr veranstalten der Badische Turner-Bund (BTB) über den Jahreswechsel in Konstanz, Freiburg, Baden-Baden und Mannheim eine fantastische Reise in die spektakuläre Welt des Turnens, der Artistik und der Akrobatik. Die diesjährige Tour stand unter dem Motto „Kaleidoskop“. Am Dreikönigstag gastierte die BTB-Turngala in der Mannheimer SAP Arena. Unter den über 5.000 Besuchern waren auch Übungsleiterinnen des FV 1912 Wiesental aus dem Bereich Kinderturnen. Sie zeigten sich begeistert von der wundervollen Reise mit atemberaubenden Performances aus den Bereichen Sport, Musical, Theater und Varieté.
Der gemeinsame Besuch der Turngala machte Spaß und stärkte den Teamgeist. Die atemberaubenden Vorführungen begeisterten, das Können der Künstlerinnen und Künstler faszinierte und die Komplexität der Turnwelt konnte wieder einmal neu erlebt werden. Mit diesem gelungenen Jahresauftakt starteten die Trainerinnen in das neue Jahr.

Foto: Die Turn-Übungsleiterinnen der Zwölfer bei der Turngala in der SAP Arena.

 
Nachzutragen: Weihnachten bei den Zwölfern Drucken E-Mail

Wie in all den Jahren zuvor wurde bei den letzten Übungsstunden der Eltern-Kind-Gruppe sowie bei den vier- bis sechsjährigen Turnkindern vor dem Jahreswechsel eine liebgewordene Tradition fortgeführt und eine kleine Feierstunde in der Wagbachhalle veranstaltet. In einer weihnachtlichen Turnstunde pusteten die Kinder Schneeflocken durch die Halle, unterstützten das Christkind beim Verteilen der Geschenke und rollten Plätzchenteig aus. Im Anschluss saßen noch alle Kinder und deren Eltern bei leckeren Plätzchen und Knabbereien zusammen. Und da alle Kinder das ganze Jahr über so fleißig mitgeturnt hatten, kam natürlich auch das Christkind vorbei und brachte allen Kindern ein Geschenk.

Foto: Die Eltern-Kind-Gruppe feierte gemeinsam Weihnachten

 
Bewegung macht Spaß Drucken E-Mail

Nach diesem Motto trainieren die sechs- bis neunjährigen Kids jeden Freitag von 15 Uhr bis 16 Uhr gemeinsam mit Mareike und Sarina Korn in der Schulturnhalle am Oberen Hagweg. Nicht nur bei der Weihnachtsfeier kurz vor den Ferien (siehe Foto) sondern auch sonst haben die Kids jede Menge Spaß mit ihren Trainerinnen. Toben, Turnen, Spiel und Spaß mit bunten Stunden, bei denen alle an ihre Grenzen kommen und mit viel Freude dabei sind, so lautet das Motto. Wer im neuen Jahr mit dabei sein möchte kann sich jederzeit bei Mareike Korn, Telefon 07254-73789, melden.

Foto: Viel Spaß haben die sechs- bis neunjährigen Kids

 
Elke Schweikert-Gall pausiert als Übungsleiterin Drucken E-Mail

Aus beruflichen und privaten Gründen legt Elke Schweikert-Gall als Übungsleiterin der Eltern-Kind-Gruppe sowie der „vier- bis sechsjährigen Kinder-Turngruppe“ des FV 1912 Wiesental eine schöpferische Pause ein. Die in einem ausgesprochenen Zwölfer-Haus aufgewachsene Elke hat vor 19 Jahren die Eltern-Kind-Gruppe übernommen, als ihr eigener Sohn seinen Spaß an der Bewegung entdeckte. Seitdem leitet die beim Badischen Turner-Bund ausgebildete Lizenz-Inhaberin mit großem Engagement nicht nur die jüngsten FV-Sportler, sondern seit vielen Jahren auch die Gruppe der vier- bis sechsjährigen Kinder. Ihr abwechslungsreiches und innovatives Training ist stets auf die Bedürfnisse der Kleinen ausgerichtet und erfreut sich auch bei den Eltern einer großen Beliebtheit, so dass nicht selten eine Warteliste geführt werden musste.
Foto: FV-Vizepräsidentin Karin Sälzler (links) sowie die Kinder und Eltern bedanken sich bei Elke Schweikert-Gall für ihren jahrelangen Einsatz als Übungsleiterin beim FV 1912 Wiesental.

weiter …
 
Faschingsfeier beim Kinderturnen Drucken E-Mail

Am Vortag des „Schmutzigen Donnerstag“ feierte die Eltern-Kind-Gruppe des FV 1912 Wiesental mit Übungsleiterin Elke Schweikert-Gall eine „närrische Turnstunde“. Dabei hielt ein Zauberer Einzug in die Wagbachhalle und verwandelte die Kinder in Tiere und Akrobaten, die aus dem Zirkusleben bekannt sind. Mit den Großgeräten wurden zudem Stationen errichtet, die verschiedene Anforderungen an die Kinder und Eltern stellten. Mit dabei war auch ein „Zaubertunnel“, während ein Zauber-Fingerspiel für Ruhepausen sorgte. Viel Spaß machten die eingeübten Tänze.
Besonders toll war das närrische Training bei der anschließenden Turnparty der Vier- bis Sechsjährigen. Gestaltet wurde die Übungsstunde ohne Geräte, dafür mit vielen Liedern und Tänzen. Die Kinder hatten jedenfalls großen Spaß und kamen teilweise richtig außer Atem.

Foto: Ein Teil der FV-Kinder kam verkleidet zur Turnstunde

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 9 von 26