Aktuelles arrow Vereinsgeschehen arrow Mitgliederboom nach Fertigstellung des Rheintalbads
Mittwoch, 26 Januar 2022

Bei Fragen zu Vereins-Sportbekleidung gibt Michael Bauer unter der
Tel. Nr.: 0176/22027746 gerne.Auskunft.

 

Das neue Hygienekonzept der Fußballabteilung kann hier geladen werden
Hygienekonzept FV 1912 Wiesental

Hygienekonzept Hallennutzung
Hygienekonzept Hallennutzung

Hygienekonzept Tischtennis
Hygienekonzept Tischtennis

 
 
Mitgliederboom nach Fertigstellung des Rheintalbads Drucken E-Mail

Bereits zwei Jahre nach der Gründung meldete die Schwimmabteilung des FV 1912 Wiesental 118 Mitglieder an den Badischen Schwimmverband. Beim 60-jährigen Vereinsjubiläum im Jahr 1972 unterrichteten die Zwölfer Woche für Woche an zwei Übungsabenden in dem 1971 fertiggestellten Rheintalbad 120 Kinder und Jugendliche. Dabei stand nicht der Leistungsgedanke im Vordergrund, sondern die Ausbildung zum sicheren Schwimmen. Im Jahr 1972 wurden vom FV 1912 Wiesental folgende Schwimmabzeichen abgenommen:

110 Seepferdchen
  80 Delphine
140 Freischwimmer
120 Fahrtenschwimmer
  25 Jugendschwimmer

 Die Übungsstunden waren immer montags von 17 Uhr bis 18 Uhr sowie freitags von 20.30 Uhr bis 22 Uhr. Treffpunkt zur Abfahrt ins Rheintalbad war jeweils eine halbe Stunde vor Beginn der Kurstunde an der BP-Tankstelle in der Mannheimer Straße, wobei die Fahrt mit dem Bus erfolgte. Geleitet wurde das Schwimmtraining von Karl Steinhilper, Manfred Huber, Anne Schuhmacher, Walfried Hambsch und Gerhard Walter.

Foto: Das Waghäuseler Hallenbad