Aktuelles arrow Vereinsgeschehen arrow Aus der Jahreshauptversammlung
Mittwoch, 12 Juni 2024

Vereinsspielplan
Fußball

 

Bei Fragen zu Vereins-Sportbekleidung gibt Michael Bauer unter der
Tel. Nr.: 0176/22027746 gerne.Auskunft.

 


Hier geht's zu den GYMWELT Angeboten

 
Aus der Jahreshauptversammlung Drucken
Dienstag, 23 April 2024

Abteilung Ski und Freizeit mit großem Programm
Der Jahresbericht von Abteilungsleiter Manfred Sälzler verdeutlichte die großen Aktivitäten der Ski- und Freizeitabteilung des FV 1912 Wiesental - im Winter wie im Sommer. Dabei wurde der durch die Corona-Pandemie ausgelöste Einbruch an Freizeit-Maßnahmen längst wieder aufgeholt. „Allein über den Winter hatten wir mit sieben qualitativ und quantitativ hochwertigen Angeboten ein ansprechendes Programm“, berichtete Manfred Sälzer beim diesjährigen Mitgliedertreffen. Erfreulich dabei, dass alle Ski- und Snowboardfreizeiten ausgebucht waren, wobei trotz eines insgesamt milden Winters vor Ort immer gute bis sehr gute Schneeverhältnisse herrschten. „Unsere Freizeiten sind so kalkuliert, dass das Ski- und Snowboardfahren für breite Bevölkerungsschichten – vor allem für Kinder und Jugendliche - erschwinglich bleibt“, berichtete der Chef der vor 36 Jahren auf Initiative der damaligen Fußballjugend gegründeten Abteilung. Manfred Sälzler bestätigte aber auch, dass „Skifahren teuer geworden ist“. Vor allem die gestiegenen Energiekosten würden sich insbesondere bei den Unterkünften sowie den Lift- und Fahrpreisen bemerkbar machen.
Ein hoher Stellenwert hat beim FV 1912 Wiesental die Aus- und Fortbildung seiner Übungsleiterinnen und Übungsleiter. An einer dreitägigen vereinsinternen Schulung in Serfaus beteiligten sich mehr als 20 Lehrkräfte des FV 1912 Wiesental. Auch im Dezember 2024 sei eine solche qualifizierte Fortbildung mit bis zu 30 Skilehrerinnen und Skilehrern unseres Vereins in Serfaus geplant. Beliebt ist auch die jeden Mittwoch unter der Leitung von Karin Sälzler angebotene Fitnessgymnastik für Männer und Frauen, die der körperlichen Vorbereitung auf die Skisaison dient.
Eine gute Resonanz finden zudem die Sommer-Aktivitäten der Abteilung. Unter der Leitung von Carola Mahl, Klaus Ramsauer, Dieter Hellmann und Manfred Schweikert wurden im Vorjahr sieben mehrtägige Mittelgebirgswanderungen und hochalpine Bergtouren durchgeführt.