Aktuelles arrow Vereinsgeschehen arrow Internationale Karriere nach 42 Jahren beendet
Freitag, 12 Juli 2024

Spielpläne der
Jugendturniere am Wochenende

 

Vereinsspielplan
Fußball

 

Bei Fragen zu Vereins-Sportbekleidung gibt Michael Bauer unter der
Tel. Nr.: 0176/22027746 gerne.Auskunft.

 
Internationale Karriere nach 42 Jahren beendet Drucken
Montag, 01 Juli 2024

Heidrun Sieber vom FV 1912 Wiesental ist eine von nur drei Schiedsrichterinnen in Baden mit einer Lizenz der „International Table Tennis Federation“ (ITTF) und saß bei mehreren Welt- und Europameisterschaften im Tischtennis sowie 2007 bei den Senioren-Paralympics im slowenischen Kranjska Gora an den Platten. Zuletzt war sie vor allem als Oberschiedsrichterin beim Tischtennis-Bundesligisten ASV Grünwettersbach im Einsatz. Dort wurde sie am 28. April beim 3:2-Heimerfolg gegen den 1.FC Saarbrücken von Rolf Hetzel, Schiedsrichter-Obmann des Badischen Tischtennisverbandes, offiziell als nationale und internationale Schiedsrichterin verabschiedet. Die mehre als 500 anwesenden Zuschauer beim Grünwettersbacher Bundesliga-Finale hatten sich von ihren Sitzen erhoben und würdigten die jahrzehntelange Leistung von Heidrun Sieber mit langanhaltendem Beifall. Zugleich erhielt sie von ASV-Manager Martin Werner neben einem Blumenstrauß auch eine lebenslange Dauerkarte mit VIP-Berechtigung.
Heidrun Sieber kann auf eine 42-jährige Laufbahn als Unparteiische zurückblicken. Die erste Prüfung absolvierte sie 1982, ehe acht Jahre später die nationale und 1994 die internationale Lizenz folgte. „Es war eine tolle Zeit mit vielen großartigen Erlebnissen“, erinnert sich die leidenschaftliche Tischtennis-Aktive an ihre nationalen und internationalen Einsätze. Wie 1997 beim Grand Prix im österreichischen Linz, bei den Weltmeisterschaften 2006 in Bremen und 2012 in Dortmund sowie an die Europameisterschaften 2009 in Stuttgart, 2011 in Liberec (Tschechien) oder 2013 in Bremen. Der FV 1912 Wiesental ist stolz auf das jahrzehntelange Engagement von Heidrun Sieber, die eine gute Repräsentantin unseres Vereins war und immer noch ist. Dafür ein herzliches Dankeschön.

Foto: Heidrun Sieber bei ihrem letzten Einsatz in Grünwettersbach Foto: privat